• Lachen ist gesund!

Lachen, Freude, gute Laune – unter Humor verstehen wir eine positive Grundhaltung zum Lebensalltag. Die gesundheitsfördernde Wirkung von Humor und Spaß sind in Forschung und Praxis mittlerweile auch wissenschaftlich anerkannt. In der Medizin weiss man: Lachen ist gesund!

Wo Clinic-Clowns in Kinderstationen eingesetzt werden, entsteht mehr Leichtigkeit und Entspannung, denn Clowns nehmen Ängste, wecken Zuversicht, lenken ab, vermitteln Kontakte und bringen Spaß und Lebensfreude.

Im Spiel mit den Clowns mobilisieren kranke Kinder neue Energien, Mut und Zuversicht, die sich auf den Gesundheitszustand positiv auswirken und Heilungsprozesse unterstützen.

Für diese Aufgabe sind die Clinic-Clowns Hannover kompetent ausgebildet. Sie alle haben eine qualifizierte Grundausbildung als Clowns und eine spezialisierte Weiterbildung als Clinic-Clowns. Mit ihrer professionellen Clownsfigur bringen sie das nötige Einfühlungsvermögen, viel Improvisationstalent und Flexibilität mit auf die Stationen.

Immer mit dem Ziel, ein für die Situation angemessenes Spiel in die unterschiedlichsten Situationen zu bringen und dabei wohltuend, ein wenig Lachen und Freude zu schenken, denn: Lachen und Freude sind gesund und auch sehr ansteckend.

„Mit großer Sensibilität und einem besonderen Gespür für die jeweilige Situation des kranken Kindes und seines Umfeldes, begegnen die Clowns unseren Patient:innen auf Augenhöhe und tragen zu einer persönliche Begegnung und einem Austausch mit Worten, Witz und Herz bei. Ob direkt auf der Station, am Krankenbett oder in der Wartezone – oft werden auf humorvoll-spielerische und musische Weise Spannungen gelöst. Sogar Ängste lösen sich in Luft auf und Schmerzen können für einen kleinen Moment „vergessen“ werden.  

Für die Kinderbetreuung sind das unglaublich wichtige Elemente, die das Engagement der Ärzt:innen und Pflegenden unterstützen. Das Pflegeteam wird während des anstrengenden Alltags durch die Präsenz der Clowns ebenso gestärkt. Für einen Augenblick kommt man mal auf andere, fröhliche Gedanken und aus dem funktionalen „Hamsterrad“ heraus.  Auch die oftmals besorgten Eltern werden von den Clinic-Clowns einbezogen, was Entlastung und einen frischen, ermutigenden Geist in die Krankenzimmer bringt.

Unsere Einrichtungen sind ohne die Clinic-Clowns, die sich seit 2009 für unsere Patienten engagieren und die „gefühlt“
schon längst ein wichtiger Teil unseres BULT-Teams sind, nicht mehr denkbar.
Wir sind den Clinic-Clowns für ihren unermüdlichen und bewährten Einsatz AUF DER BULT unendlich dankbar!“