19. April 2018 | Riesenspende von der TUI-Belegschaft

TUI Patenschaft: Mitarbeiter in Hannover spenden 22.500 Euro  für den Verein Clinic-Clowns Hannover e. V.
Es freuen sich gemeinsam: Barbalotta, Fanny, Sybille Reiß (Personal Geschäftsfüherin TUI-Deutschland), Cornelia Bonk (TUI-Stiftung), Frieda und Siba (hockend)

TUI Patenschaft:
Mitarbeiter in Hannover spenden 22.500 Euro für den Verein Clinic-Clowns Hannover e. V.

Ein Jahr lang sammelten die TUI Mitarbeiter in Hannover für den guten Zweck. Heute konnte ein Scheck über 22.500 Euro an den Verein Clinic-Clowns Hannover e. V. überreicht werden. Die Clinic-Clowns unterstützen kompetent und leidenschaftlich kranke Kinder, die sich in Kliniken aufhalten müssen.

Im Rahmen von Mitarbeiteraktionen wie einer Advents-Tombola, Verkauf von Selbstgebackenem und vielen Spenden einzelner Mitarbeiter kam die fünfstellige Summe zusammen. Die Spende der TUI Mitarbeiter unterstützt den Verein Clinic-Clowns darin, seine Unterstützung der kleinen Patienten fortführen zu können.

Dieses Engagement der TUI Mitarbeiter für den Standort Hannover hat Tradition: Schon seit 1995 sammeln sie jedes Jahr für den guten Zweck und haben eine Reihe von sozialen Organisationen in Hannover und Niedersachsen unterstützt. „Unsere Mitarbeiter übernehmen Verantwortung und bringen sich vor Ort für die Gesellschaft ein. Ich freue mich sehr, im Namen aller TUI Mitarbeiter am Standort Hannover diesen Spendenscheck überreichen zu können“, sagt Sybille Reiß, Mitglied der Geschäftsführung von TUI Deutschland.

In einer Abstimmung hatten die Mitarbeiter selbst entschieden, welche soziale Einrichtung in diesem Jahr unterstützt wird. (...) 

Pressemitteilung vom 19. April 2018
Christian Rapp

Fotos: Christian Wyrwa

Blumendank mit TUI-WunschkäferWo versteckt er sich, der TUI-Wunschkäfer?

Zurück